Kabel mit Kabelbindern sortieren – Praktischer Lifehack

Gerade vor oder nach dem Umzug ist es schwer, eine Übersicht über all die ganzen Kabel zu behalten und alles in der richtigen Reihenfolge zu belassen. Wir haben eine einfache Methode gefunden, wie sie ganz einfach Herr (oder Frau) der Lage bleiben.


Sie brauchen:

  • Kabelbinder in zwei Farben
  • Kabelsalat zum Sortieren

Kabel mit #Kabelbinder sortieren: Mit dieser super einfachen Methode wirst du Herr (oder Frau) der Lage. Pinne das Bild, wenn dir die Idee gefällt! #DIY

Um eine bessere Übersicht zu behalten, trennen Sie die zwei Farben der Kabelbinder. Nehmen Sie sich eine Farbe und bilden Sie eine Schlaufe um die zu sortierenden Kabel oder um die Kabel die sie ordentlich belassen wollen. Nehmen Sie nun die andere Farbe der Kabelbinder und bilden Sie Schlaufen jeweils zwischen zwei Kabeln. Fahren Sie damit fort, bis sich zwischen allen Kabeln Schlaufen befinden.

Kabel mit #Kabelbinder sortieren: Mit dieser super einfachen Methode wirst du Herr (oder Frau) der Lage. Pinne das Bild, wenn dir die Idee gefällt! #DIY

Ziehen Sie die Schlaufen nun vorsichtig fester. Achten Sie dabei darauf, dass Sie jede Schlaufe nur nach und nach fester ziehen, um alle Schlaufen so fest wie möglich zu bekommen. Schneiden Sie die übrigen Enden ab.

Kabel mit #Kabelbinder sortieren: Mit dieser super einfachen Methode wirst du Herr (oder Frau) der Lage. Pinne das Bild, wenn dir die Idee gefällt! #DIY

Drehen Sie die viereckigen Teile der Kabelbinder nach unten. So schön sortiert waren Ihre Kabel bestimmt schon lange nicht mehr! Viel Freude beim Ausprobieren.

Kabel mit #Kabelbinder sortieren: Mit dieser super einfachen Methode wirst du Herr (oder Frau) der Lage. Pinne das Bild, wenn dir die Idee gefällt! #DIY