Umzug mit sperrigen Gegenständen – eine Übersicht


Umzüge sind nie einfach, selbst wenn es sich „nur“ um den Transport von Kleidung und anderen, relativ kleinen Gegenständen handelt. In mehreren hundert Umzügen pro Monat haben wir allerdings gelernt, dass Menschen in der Regel auch schwere und sperrige Gegenstände mitnehmen. Unsere gut geschulten Umzugshelfer wissen natürlich, wie sie dabei vorgehen müssen. Doch was, wenn der Umzug in Eigenregie durchgeführt wird? Um Sie auch in diesem Fall zu unterstützen, haben unsere Profis hier einige Tipps zusammengetragen. Auf den Detailseiten finden Sie anschließend weiterführende Informationen. In unserem praktischen Umzugskosten-Rechner können Sie zudem kostenfrei und direkt sehen, wie viel Ihr Umzug mit Movinga kosten würde. Komplett individualisierbar und in wenigen Klicks.

Umzugskosten in 3 Min berechnen

Kühlschrank sicher transportieren

Beim Transport eines Kühlschranks gilt es einiges zu beachten. Zu Beginn sollten Sie alle Lebensmittel und beweglichen Teile ausräumen und das Gefrierfach abtauen. Neben dem normalen Schutz des Kühlschranks durch Verpackungsmaterial müssen die empfindlichen Kühlrippen speziell und großzügig verpackt werden. Experten empfehlen, den Kühlschrank in der neuen Wohnung mindestens zwölf Stunden ruhen zu lassen.

> Hier erfahren Sie mehr.

Umzug mit Aquarium

Der Umzug eines Aquariums ist für alle Beteiligten eine komplizierte Angelegenheit. Mikroorganismen müssen so gut wie möglich erhalten bleiben. Nehmen Sie daher so viel Aquariumwasser wie möglich mit. Auch die Fische müssen vorsichtig und sicher verpackt werden.

> Hier erfahren Sie mehr.

Sperrmüll anmelden für den Umzug

Ein Umzug bietet die ideale Möglichkeit, unnötigen Ballast abzuwerfen. Wenn Sie entsprechend planen, können Sie den Sperrmüll in vielen Städten umsonst abholen lassen. Beachten Sie hierbei auch alternative Lösungen. Auf Flohmärkten, eBay oder Verschenkbörsen finden sich oft glückliche Abnehmer.

> Hier erfahren Sie mehr.

Umzug mit Pflanzen

Auch Pflanzen gehören zu den Gegenständen, die beim Transport nicht unproblematisch sind. Ob groß oder klein, Pflanzen benötigen viel Aufmerksamkeit, um eine geeignete Umgebung sicherzustellen. Achten Sie besonders darauf, nach dem Umzug den richtigen Standort für die grünen Begleiter zu finden.

> Hier erfahren Sie mehr.

Umzug mit Waschmaschine

Waschmaschinen, ob neu oder alt, sind schwer. Dieser Umstand macht den Transport natürlich nicht gerade einfach. Hierbei sollten Sie daher professionelle Hilfe in Betracht ziehen. Fehlt dafür das nötige Kleingeld, hilft die richtige Ausrüstung wie Tragegurte wahre Wunder.

> Hier erfahren Sie mehr.

Umzug mit Klavier

Nur wenige Gegenstände sind so umständlich zu transportieren wie ein Klavier. Zudem sind Klaviere oft teuer, wodurch der Umzug doppelt stressig wird. Suchen Sie sich daher qualifizierte Hilfe. Zwar ist ein Transport in Eigenregie möglich, zu empfehlen ist dies allerdings nicht. Nichtsdestotrotz haben unsere Experten auf unserem Blog einige wichtige Tipps zusammengestellt.

> Hier erfahren Sie mehr.

Umzugskosten berechnen