Umzugshilfe vergleichen und finden leicht gemacht

Ein Umzug bringt viele Herausforderungen mit sich. Obwohl es heutzutage möglich ist, einen Umzug komplett alleine zu stemmen, ist es dennoch eine körperliche und geistige Belastung, die an den Nerven zehren kann. Um sich unnötig Stress zu sparen, empfiehlt es sich, eine Umzugshilfe für den Umzug zu besorgen. Diese kann ganz unterschiedlich aussehen. Eventuell fragen Sie Ihre Freunde und Familie um Hilfe oder engagieren Studentenhelfer. Am besten und reibungslosesten verläuft der Umzug jedoch, wenn Sie ein professionelles Umzugsunternehmen als Umzugshilfe engagieren. Wir zeigen Ihnen, was Sie bei den verschiedenen Arten der Umzugshilfe beachten sollten und wie wir von Movinga Ihnen  bei Ihrem Umzug helfen.

Eine günstige Umzugshilfe finden

Die neue Wohnung ist gefunden, der Mietvertrag unterschrieben und die Umzugsdaten sind festgesetzt? Dann kann es jetzt an die Planung und Vorbereitung gehen. Neben dem Einpacken der Umzugskartons und eventuellen Schönheitsreparaturen beim Auszug, gehört auch das Suchen und Finden von Umzugshilfen dazu. Als erstes werden Sie wahrscheinlich in der Familie und bei Freunden nachfragen. Es lässt sich eigentlich immer jemand finden, der gerne mit anpackt. Wenn Sie professionelle Umzugshelfer suchen, lohnt sich ein Blick online auf verschiedene Umzugsportale oder auf die klassische Art und Weise in Kleinanzeigen oder Zeitungsannoncen. Der einfachste und schnellste Weg ist die Anstellung von professionellen Umzugshelfern einer Umzugsfirma. Wir von Movinga stellen Ihnen dazu natürlich nur zertifizierte und erfahrene Umzugshilfen zur Seite.

Professionelle Umzugshilfe von Umzugsunternehmen

Kostspieliger aber definitiv die bequemste und stressfreiste Lösung, wenn Sie eine Umzugshilfe benötigen: das Beauftragen einer Umzugsfirma mit Ihrem Umzug. Damit gehen Sie sicher, dass Ihre Umzugsgüter von echten Profis sorgsam behandelt und transportiert werden. Außerdem sind Sie bei einem Umzug mit einem Umzugsunternehmen versichert vor Schäden und Unfall.

Hinweis: Wenn Sie Ihren Umzug mit Movinga buchen, erhalten Sie automatisch eine Transportversicherung über einen Schadenswert von bis zu 250.000 Euro.

Ganz wichtig ist es, die unzähligen Umzugsunternehmen miteinander zu vergleichen, denn die Preise für Umzugshilfen können stark voneinander abweichen. Achten Sie zudem auf Hinweise, die über die Qualität der Umzugsfirma aussagen, wie beispielsweise das Alter des Unternehmens oder Kundenbewertungen.

Wenn Sie Ihren Umzug mit Movinga buchen, sparen Sie sich das langwierige Vergleichen von Umzugsunternehmen und deren Angebot. Wir arbeiten mit einem deutschlandweiten Netzwerk aus zertifizierten und erfahrene Umzugsunternehmen zusammen. Dadurch können wir Ihnen die am besten geeignete Umzugsfirma für Ihren Umzug anbieten - angepasst an Ihre Ansprüche und Ihren Geldbeutel. Nach der Anfrage online oder über einen unserer Umzugsberater am Telefon, erhalten Sie von uns ein kostenloses und unverbindliches Umzugsangebot. So erhalten Sie eine Umzugshilfe nicht nur einfach und stressfrei, sondern auch garantiert professionell für Ihren Umzug, damit Sie bequem im neuen Zuhause ankommen.

Umzugshilfe durch Studenten

Wir wissen, Umziehen ist eine Belastung für den Geldbeutel. Eine weit verbreitete Methode, um Kosten bei der Umzugshilfe zu sparen, ist das Einstellen von Studenten als Umzugshelfer. Dies ist zwar ratsam, wenn Sie ein paar fleißige Hände mehr zum Anpacken benötigen, die nicht zu viel Kosten, aber damit kommen auch zahlreiche Nachteile auf Sie zu.

Oftmals ist beim Studentenservice für den Umzug keine Transportversicherung inklusive. Diese muss entweder von Ihnen selbst abgeschlossen werden oder durch Extrakosten hinzu gebucht werden. Weiterhin mangelt es den studentischen Umzugshilfen an einer fachmännischen Ausbildung. Für Vermittlung, Verpflegung und Anfahrt kommen häufig zusätzliche Kosten auf Sie zu, die bei der Buchung nicht immer offensichtlich sind und somit unerwartete Zusatzkosten erzeugen.

Einen tieferen Einblick in die Vor- und Nachteile erhalten Sie in unserem Blog-Beitrag über Studenten als Umzugshelfer.

Die kostenlose Umzugshilfe: Freunde und Familie

Wahrscheinlich würden auch Sie als allererstes Personen Ihres Familien- und Freundeskreises um Hilfe bitten, um Ihnen beim Umzug zu helfen. Nachdem die üblichen Ausreden gehört und alle Absagen erhalten sind, bleibt auch sicherlich eine fleißige Schar kostenloser Umzugshelfer am Ende übrig. Wenn Sie beim Umzug durch Familie und Freunde unterstützt werden möchten, erhöht ein Umzug am Wochenende definitiv Ihre Chancen, dass mehr Leute helfen können. Selbst der beste Freund wird nur ungern dazu bereit sein, Urlaub für den Umzug zu opfern.

Der Vorteil liegt hier klar auf der Hand: diese Umzugshilfe kostet Sie - bis auf Dankbarkeit und Gefallen - quasi nichts. Für die Verpflegung der Umzugshelfer sollte mit Getränken, Snacks und Essen selbstverständlich gesorgt sein.

Die Nachteile liegen hier vor allem - ähnlich wie bei der studentischen Umzugshilfe - in der Sicherheit. Die Haftpflichtversicherung kommt bei Schäden durch Freunde und Familie beim Umzug nicht für die entstandenen Kosten auf. Auch Unfälle mit Personenschäden werden nicht übernommen und müssen durch eine zusätzliche Bauherrenpflichtversicherung abgedeckt werden.

Umzugshilfen im Vergleich: Vor- und Nachteile

Neben den oben erwähnten Vor- und Nachteilen unterscheiden sich die Profi-Umzugshelfer von den kostengünstigeren Alternativen vor allem in der Kompetenz und im Umzugsservice. Der Transport von schweren und teuren Gegenständen sollte nicht von Laien durchgeführt werden. Ein Umzug mit Klavier oder der Transport einer Waschmaschine kann ein nicht zu unterschätzendes Risiko darstellen.

Aber der Transport der Umzugsgüter ist nicht alles. Auch für die Vorbereitung des Umzugs ist Hilfe nötig. Beim Verpacken Ihrer Umzugsgüter und dem Einpacken der Umzugskartons erhalten Sie sicher Unterstützung. Aber geht das Ganze auch wirklich bruchsicher über die Bühne? Umzugshelfer einer Umzugsfirma sind für das richtige Verpacken von Umzugskartons ausgebildet. Damit läuft die Vorbereitung schnell und vor allem sicher. Auch Möbel und Kücheneinrichtungen werden fachmännisch demontiert und im neuen Zuhause wieder aufgebaut. Wenn in Ihrem Freundes- und Familienkreis der Aufbau eines IKEA-Regals schon für Aufregung sorgt, sollten Sie diese Aufgabe lieber gleich den Profis überlassen.

Movinga bietet einen optionalen Ein- und Auspackservice sowie De- und Montage Ihrer Möbel zu jedem Umzug.

Rundum Umzugsservice der Profi-Umzugshilfe

Ein professionelles Umzugsunternehmen kann noch mehr als nur den Umzug vorbereiten und durchführen. Auch Dienstleistungen rund um den Umzug werden von solch einer Umzugshilfe übernommen. Dazu gehört unter anderem das Einrichten eines Halteverbots für den Umzug. Der Gang zur Behörde und das Auf- und Abbauen der Straßenschilder können Sie sich damit getrost sparen.

Eine gute Umzugsfirma bietet auch fachmännische Beratung, um Ihnen das Umziehen zu erleichtern. Immerhin gehört zum Umsiedeln in ein neues Zuhause auch jede Menge Papierkram und Organisation. Auf unserem Ratgeber-Blog erhalten Sie Tipps und Beratung zu allen umzugsrelevanten Themen. Nutzen Sie zur perfekten Vorbereitung unsere ultimative Umzugs-Checkliste. Damit nach dem Umzug kein wichtiger Brief verloren geht, hilft Ihnen unsere Checkliste zur Adressänderung weiter. Und damit Ihnen nach dem Umzug ein bisschen mehr Geld für die schönen Dinge des Lebens übrig bleibt, haben wir Profi-Tipps zusammengestellt, um Umzugskosten beim Umzug zu sparen.