Der Deutsche Umzugskosten-Index 2019

Die Kosten der Deutschen für Umzüge innerhalb des Landes und ins Ausland

Wir von Movinga haben aus eigener Erfahrung gesehen, wie eine immer stärker vernetzte Welt Menschen und deren Familien die Möglichkeit bietet, sowohl innerhalb des Landes als auch ins Ausland zu ziehen. Als Umzugsexperten wissen wir, dass ein Umzug in eine neue Stadt nicht schlagartig passiert und dass unerwartete Kosten vor allem dann auftauchen, wenn man sie am wenigsten erwartet. Um jenen, die von Deutschland aus umziehen, bei der Vorbereitung für ihr neues Leben zu helfen, haben wir eine Umzugskostenstudie durchgeführt. In dieser haben wir die Anfangskosten ermittelt, die beim Umzug in einige der gefragtesten deutschen und internationalen Städte entstehen.

Zu Beginn der Studie haben wir 10 beliebte deutsche Städte ausgewählt, zusammen mit 80 Standorten auf der ganzen Welt, die aufgrund ihrer Arbeitsmöglichkeiten und ihrer hervorragenden Ausbildungsmöglichkeiten attraktive Ziele für Expats sind, sowie solche, die neue Talente durch ihre geschäftige Start-up-Kultur und ihren verführerischen Lebensstil anziehen. Wir haben uns dazu entschieden, unsere Nachforschungen aufzuteilen, indem wir uns mit den Kosten für den Umzug einer Person im Vergleich zu einer Familie befassen.

Zunächst haben wir die wesentlichen Kosten ermittelt, die bei der Ankunft in einer Stadt anfallen, von den alltäglichen Lebenshaltungskosten bis hin zu den Mietpreisen. Dazu gehören Transport, Essen und Trinken sowie ein neuer Telefonvertrag. Da sich die Kosten für ein Arbeitsvisum bei einem Umzug aus Deutschland von Land zu Land unterscheiden können, haben wir dies als zusätzlichen wesentlichen Kostenfaktor in den internationalen Index aufgenommen. Weitere potenziell hohe Kosten beim Umzug ins Ausland sind Flüge und die Versandkosten für vorhandenes Eigentum, so dass der internationale Index die Preise für Flug und Frachtkosten von Deutschland zu jedem globalen Standort enthält.

Da es aufgrund der schwierigen Immobilienmärkte in den beliebten Städten oft schwierig sein kann, sich vor der Ankunft in einem neuen Land ein dauerhaftes Zuhause zu sichern, haben wir die durchschnittlichen Mietkosten in temporären Unterkünften berechnet. Darüber hinaus wurde die Lagergebühr für die Aufbewahrung des Eigentums bis zum Finden eines festen Wohnsitzes erhoben. Sobald ein endgültiges Zuhause gefunden wurde, stellt die Mietkaution oft einen versteckten und unvorhergesehenen Kostenfaktor dar. Wir haben die Monatskaution zusätzlich zur Monatsmiete und den Kosten für die Einrichtung einer Internetverbindung in der Berechnung berücksichtigt. Der endgültige Index wird von den teuersten zu den am wenigsten teuren Städten aufgelistet, basierend auf den Gesamtkosten über einen Zeitraum von drei Monaten, während der Suche nach einem festen Zuhause und der Eingewöhnung in eine neue Stadt.

"Trotz des Anstiegs der Anti-Globalisierungsstimmung in den letzten Jahren gibt es keine Anzeichen dafür, dass sich die Migration von Fachkräften in naher Zukunft abschwächen wird. Mit einem klaren Bedarf an spezifischen Fähigkeiten konkurrieren globale Unternehmen heute miteinander um Top-Talente, was bedeutet, dass es mehr Möglichkeiten über Grenzen hinweg gibt als je zuvor. Mit unserer Mission, Menschen beim Umziehen zu helfen, beobachten wir, dass Menschen aufgrund des attraktiven Angebots oft 'Ja' zu Arbeitsmöglichkeiten sagen, sich aber über die Realitäten eines Umzugs in eine andere Stadt, dem damit verbundenen Immobilienmarkt und den tatsächlichen Lebenshaltungskosten nicht im Klaren sind.", sagt Finn Age Hänsel, Geschäftsführer von Movinga. "Wir hoffen, dass dieser Preisindex den Umziehenden helfen kann, sich besser auf die Realitäten und Schwierigkeiten bei einem Umzug in einige der gefragtesten Städte der Welt vorzubereiten. Gleichzeitig soll es für diejenigen, die den Sprung wagen wollen, als Inspiration dienen, das richtige Ziel für ihr verfügbares Budget zu finden."

Die beiden folgenden Tabellen zeigen die Kosten der ersten drei Monate im Zusammenhang mit dem Umzug innerhalb Deutschlands und von Deutschland ins Ausland. Die Gesamt-Spalte stellt den Wert des "Notwendigen" für drei Monate dar, zusätzlich zu einem Monat in einer temporären Unterkunft und zwei Monaten in einem festen Wohnsitz. Die internationale Tabelle enthält auch die Logistikkosten (Flüge und Transport) in der Summenspalte. Auf der Grundlage unserer eigenen internen Daten haben wir außerdem berechnet, wie viel es im örtlichen Kostenindex kosten würde, 150 km aus jeder Stadt herauszuziehen. Diese Kosten werden in der Tabelle als "Umzugskosten" bezeichnet und bieten einen Anhaltspunkt für die nationalen Umzugskosten. Diese Daten sind jedoch nicht in der Spalte Gesamt enthalten. Jeder einzelne Faktor kann durch Anklicken oben in der Tabelle gefiltert werden.

Alternativ können Sie ein Bild der folgenden Tabelle
hier herunterladen.

Alle Zahlen in der Tabelle sind in Euro (€).
Einzelperson
Familie
Ein Bild der folgenden Tabelle können Sie hier herunterladen.
Einzelperson
Familie
UPPS!
Diese Städte haben zu viel zu bieten, um die Ansicht auf einem so kleinen Bildschirm genießen zu können. Bitte speichern Sie diese Seite und schauen Sie sie auf dem Desktop an.
Methodik
Der Umzugskostenindexx 2019 bestimmt die zu erwartenden Kosten für Einzelpersonen und Familien in den ersten drei Monaten nach einem Umzug in eine neue Stadt. Diese Kosten umfassen die anfänglichen Flug- und Versandkosten des Umzugs, das Arbeitsvisum, die Grundlagen (Transport, Essen und Trinken, und ein Mobiltelefonvertrag), die vorübergehende Unterkunft (Miete und Lagergebühren) und letztlich den ständigen Wohnsitz (Kaution, Miete und Internetanschluss, und monatliche Kosten).

Der endgültige Index wird dann nach den Gesamtkosten geordnet, die in den ersten drei Monaten für die Niederlassung einer Person in einer neuen Stadt anfallen, von den teuersten bis zu den am wenigsten teuren.

Die Studie ist in zwei Tabellen unterteilt. Eine zur Analyse von internen Umzügen innerhalb von 10 Städten in Deutschland und eine zur Analyse von internationalen Umzügen deutscher Staatsangehöriger. Für den örtlichen Kostenindex setzen sich diese Gesamtkosten aus drei Monaten "Grundlagen" zusammen, zusätzlich zu einem Monat in einer temporären Unterkunft und zwei Monaten in einem festen Wohnsitz. Für den internationalen Kostenindex setzen sich diese Gesamtkosten aus den gleichen Kosten wie der örtliche Kostenindex zusammen, zuzüglich der Gebühren für ein Arbeitsvisum und der Logistik (Flug- und Versandkosten).

Diese Kosten sollen ein Indikator für die ungefähren Kosten sein, die einer Person durch den Umzug in eine neue Stadt entstehen können. Es ist jedoch zu beachten, dass jeder Einzelne erhebliche Unterschiede aufweisen kann, die sich auf die Kosten auswirken (z. B. wenn ein neuer Arbeitgeber für die vorübergehende Unterkunft einer Person oder die Lagerung aufkommt). Zusätzlich wurden interne Daten von Movinga genutzt, um die ungefähren Kosten eines Umzugs über 150 km aus jeder Stadt heraus im örtlichen Kostenindex darzustellen, um einen Anhaltspunkt auf potentielle nationale Umzugskosten zu geben. Diese Daten sind nicht in der Spalte 'Gesamt' enthalten.
 
Für den örtlichen Kostenindex wurden die 10 beliebtesten Städte ausgewählt. Für den internationalen Kostenindex wurden 80 Städte aus aller Welt aufgrund ihrer Beliebtheit bei hochqualifizierten Arbeitskräften sowie bei Menschen auf der Suche nach Bildung, Lebensstil oder wirtschaftlichen Möglichkeiten ausgewählt.

Nachfolgend finden Sie Beschreibungen der einzelnen Faktoren innerhalb der Studie und der verwendeten Quellen.


Einzelperson/ Familie
- Definition der Einzelperson: ein einzelner Erwachsener.
- Definition der Familie: zwei Erwachsene mit Kindern im Alter von 5 und 9 Jahren.


Geschätzte Logistik
Flug- und Transportkosten
- Flüge: Die Kosten für einen einfachen Flug von der Hauptstadt (Deutschland: Berlin) in die jeweilige Stadt. Es wurden Stichproben aus drei Daten genommen und der Mittelwert verwendet, um die Auswirkungen von Ausreißern zu reduzieren. Die Preisproben wurden von Google Flights mit den empfohlenen Tickets, wie von der Website vorgeschlagen, gesammelt.
- Es wurden getrennte Recherchen nach Einzelpersonen und Familien durchgeführt. Für beide Profile wurde Einweg-Flug, Economy-Klasse angegeben. Für Familien wurde zwei Erwachsene und zwei Kinder im Alter von 2 - 12 Jahren angegeben.
- Transport: Die Kosten für den Transport eines Containers aus der Hauptstadt (Deutschland: Berlin) sowie die Kosten für den Transport des Containers zu und von den genutzten Häfen. Da die Steuern auf Artikel, die in die und aus den verschiedenen Ländern kommen, sehr unterschiedlich sind, wurden die Steuern auf den Versand nicht in diesem Preisindex berücksichtigt.
- Für Familien: 40 Fuß Trockenfracht-Container.
- Für Einzelpersonen: 20 Fuß Trockenfracht-Container.
- Die Kosten für den Versand schwanken stark je nach Angebot und Nachfrage und die logistischen Entscheidungen, welchen Hafen man nutzen soll, sind komplex. Für die Ermittlung wurde eine Mischung aus dem Freightos Baltic Index (FBX) und den von www.worldfreightrates.com angegebenen Port-to-Port-Raten verwendet. Ein Aufschlag von 100 % wurde dann hinzugefügt, um die Gewinnmargen eines Umzugsdienstleisters zu berücksichtigen.
- Quellen: Google Flights, Freightos Baltic Index, www.worldfreightrates.com
- Referenz: Containertypen: http://seaplus.com/container.html
- Endkosten: Auf die nächsten 100 gerundet, um eine ungefähre Schätzung der Logistikkosten zu erhalten, da Angebot und Nachfrage zu Preisschwankungen führen können.


Grundlagen
Visum
- Die Daten repräsentieren die Gebühren für ein Arbeitsvisum für eine Einzelperson und eine vierköpfige Familie.
- Die Anmeldegebühr für eine Person ist die Gebühr für ein Arbeitsvisum oder eine Erlaubnis für mindestens ein Jahr. Die Gesamtanmeldegebühr für eine vierköpfige Familie beinhaltet die Anmeldegebühr für eine Person (Arbeitsvisum oder Erlaubnis) und für deren Angehörige: einen Erwachsenen (Ehepartner) und zwei Kinder im Alter von 5 und 9 Jahren.
- Die Art eines Arbeitsvisums ist gegebenenfalls ein Visum für 1) einen Angestellten, der 2) qualifiziert oder hoch qualifiziert ist und 3) bereits ein Stellenangebot einer ausländischen Organisation hat (mit einem langfristigen Vertrag).
- Quellen: Außenministerien, Einwanderungsbehörden und Botschaften von Ländern.

Personentransport / Monat
- Die Kosten für die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs für einen Monat. Die Daten spiegeln die Kosten für eine monatliche Fahrkarte für einen Einzelnen (Erwachsenen) und eine Familie von vier Personen (zwei Erwachsene und zwei Kinder im Alter von 9 und 5 Jahren) mit allen Verkehrsmitteln wider.
- Wenn es keine Monatskartenoption gibt, wurden die Kosten für eine Jahreskarte durch 12 geteilt, um die monatlichen Kosten darzustellen. Wenn es keine Fahrkartenoptionen gibt, entspricht der Gesamtpreis den Kosten von 44 Fahrten (zwei Fahrten pro Tag für geschätzte 22 Arbeitstage pro Monat) mit einem Verkehrsmittel, um die durchschnittlichen Fahrtkosten darzustellen.
- Wenn es gesonderte Ausweise für verschiedene Verkehrsmittel gibt, ist der angezeigte Preis die Kosten für eine Monatskarte für das am häufigsten genutzte Verkehrsmittel in einer Stadt.
- Die Kosten für ein Erwachsenenticket sind der Standardvollpreis.
- Die Kosten für ein Kinderticket werden unter der Annahme erhoben, dass es sich um einen Schüler im Alter von 9 Jahren handelt; das 5-jährige Kind wird von den Eltern begleitet und reist somit kostenlos.
- Quellen: Webseiten des örtlichen öffentlichen Personennahverkehrs, Numbeo.

Essen & Trinken / Monat
- Die Nahrungsmittel- und Getränkekosten spiegeln den Konsum von Nahrungsmitteln und Getränken über einen Zeitraum von einem Monat wider. Für eine Einzelperson beinhalten die Kosten die Preise für das Einkaufen von Lebensmitteln - wie Getränke, Frischwaren, Milchprodukte, Lebensmittel auf Getreidebasis und Fleisch - sowie den Verzehr von Fastfood viermal pro Woche und ein Restaurant der mittleren Kategorie dreimal pro Woche. Für eine Familie sind die Preise für das Einkaufen von Lebensmitteln für zwei Erwachsene und zwei Kinder sowie das Essen mit der Familie in einem Mittelklasse-Restaurant drei mal pro Woche und zwei Erwachsene in einem teuren Restaurant einmal pro Woche enthalten.
- Quellen: Numbeo, Expatistan, örtliche Marktpreise.

Mobiltelefon / Monat
- Die Kosten für einen örtlichen Handyvertrag für einen Monat.
- Die Kosten eines örtlichen Mobiltelefonvertrags, berechnet durch den Vergleich der drei größten länderbasierten Telefonanbieter und ihrer Prepaid-Pakete, die unbegrenzte Anrufe, Texte und mindestens 0,1 GB mobile Daten enthalten.
- Quellen: Prepaid-Data-Sim-Card.fandom, Webseiten örtlicher Telefondienstleistern.


VORÜBERGEHENDE UNTERKUNFT
Miete / Monat
- Der Preis für einen Monat in einer temporären Unterkunft spiegelt wider, wie viel eine Person oder eine Familie, die im Herbst 2019 in eine neue Stadt zieht, zahlen würde. Airbnb wurde genutzt, da es eine der wichtigsten Suchmaschinen für vorübergehende Vermietungen auf der ganzen Welt und eine der am häufigsten genutzten Websites für eine Person ist, die ins Ausland zieht, bevor sie Kenntnis vom lokalen Immobilienmarkt hat. Durch Anpassungen und Filter wurde sichergestellt, dass die vorübergehende Wohnung, in der eine Person oder eine Familie einen Monat lang wohnen würde, komfortabel, erschwinglich und zentrumsnah ist.
- Da die Auflistung auf Airbnb stark von Angebot und Nachfrage abhängig ist, spiegeln die in diesem Preisindex dargestellten Kosten wider, was eine Person unter Verwendung genau derselben Suchkriterien finden würde, berücksichtigen aber nicht Ereignisse, die zu Preisschwankungen führen können, wie z. B. Festivals, lokale Feiertage oder beliebte Sportveranstaltungen. Aus diesem Grund sollten die angegebenen Preise als ungefähre Richtwerte für den Preis angesehen werden, den eine Person oder eine Familie für die vorübergehende Unterkunft eines Monats zahlen müsste.
- Genutzte Filter auf Airbnb:
Für eine Einzelperson: ein Gast, kostenloses Wlan, Heizung, TV, Küche, Waschmaschine
Für Familien: 4 Gäste (2 Erwachsene + zwei Kinder), kostenloses Wlan, Heizung, TV, Küche, Waschmaschine
- Das zweitgünstigste Ergebnis wurde ermittelt. Dies basiert auf der Annahme, dass jemand, der neu in eine Stadt gezogen ist, die kostengünstigste Lösung für eine vorübergehende Unterkunft finden möchte. Mit der Wahl des zweitgünstigsten Ergebnisses werden ungewöhnliche Ausreißer berücksichtigt, die im Vergleich zu den anderen angebotenen Wohnungen unverhältnismäßig günstig wären.
- Die Preise wurden für August, September und Oktober 2019 erhoben und dann wurde der Durchschnittspreis berechnet. Bitte beachten Sie: Die Stichprobengrößen waren die verfügbaren Wohnungen, so dass in Städten, in denen Airbnb weniger beliebt ist, weniger Optionen erfasst werden konnten.
- Quelle: Airbnb

Lagerung / Monat
Die für die Lagerung gesammelten Preise sind Richtwerte für den Platzbedarf von Einzelpersonen und Familien für den Zeitraum von einem Monat. Wir gehen davon aus, dass für die Aufbewahrung von Möbeln und persönlichen Gegenständen während einer Übergangszeit zwischen der Ankunft in einer neuen Stadt und dem Einzug in eine ständige Residenz Lagerraum benötigt wird.

- Lagerraum einer Einzelperson
Der Platzbedarf für eine Einzelperson wurde mit einem Lagerrechner eines großen europäischen Anbieters berechnet. Andere Lagerraumanbieter empfahlen ähnliche Abmessungen. Gemäß Vorschlag benötigt eine Person, die in einem Studio/Einzimmerappartement lebt, 4 m² - 7,5 m² Lagerfläche. Wo keine Höhen angegeben wurden, schätzen wir die Höhen der Räume auf 2,47 m.

- Lagerraum einer Familie
Der Platzbedarf für eine Familie wurde mit einem Lagerraumrrechner eines großen europäischen Anbieters berechnet. Andere Lagerraumanbieter empfahlen ähnliche Abmessungen. Gemäß Vorschlag benötigt eine Familie, die in einer 2-3-Zimmer-Wohnung lebt, 9 m² - 11 m² Lagerfläche. Wo keine Höhen angegeben wurden, schätzen wir die Höhen der Räume auf 2,47 m.
Quellen: Shurgard self-storage; örtliche Lagerraumanbieter.

- Durchschnittliche Lagerpreise
Die durchschnittlichen Lagerpreise werden aus den tatsächlichen Angeboten der Branchenanbieter in den einzelnen Städten zusammengestellt. Wenn die Preise nicht online beworben werden, verlassen sich die Anbieter oft auf eine personalisierte Angebotsgestaltung. Wir haben die ersten drei Anbieter priorisiert, um Angebote abzugeben. Über 100 verschiedene Anbieter wurden in die Studie einbezogen.
Quellen: Webseiten von weltweiten Lagerraumanbietern; Pelican Storage; 24Storage; Cube Smart Self Storage; unabhängige Lagerraumanbieter.


DAUERHAFTE UNTERKUNFT
Kaution
- Die Kosten für eine Kaution für einen dauerhaften Wohnsitz. Die Kosten basieren auf der Annahme, dass eine Kaution für eine Wohnung aus einer Monatsmiete besteht. Die Preise können von Fall zu Fall und von Stadt zu Stadt variieren, aber in fast allen Fällen ist es erforderlich, mindestens eine Monatsmiete zu zahlen, so dass ein Monat in allen Fällen zur Vergleichbarkeit verwendet wurde.

Miete / Monat
- Die Miete spiegelt den Mittelwert der aktuellen Preise auf dem Markt wider (basierend auf aktuellen Angeboten, die widerspiegeln, was eine Person, die heute neu in der Stadt ist, finden würde).
- Die Durchschnittspreise wurden für die Daueraufenthaltskosten verwendet, da davon ausgegangen wird, dass jemand, der neu in der Stadt ist, nicht die absolut billigste, sondern die komfortabelste und kostengünstigste langfristige Lösung finden möchte. Im Vergleich zu der für die vorübergehende Unterkunft angewandten Methodik, bei der davon ausgegangen wird, dass die günstigste Option die realistischste und attraktivste wäre.
- Die Definition und Größe einer Einpersonenwohnung richtet sich nach dem Land und manchmal auch der Herkunftsstadt. Die in der Studie verwendete Konvention bezieht sich auf eine Einzimmerwohnung 40 - 60 qm oder 450 - 650 sqft Die durchschnittliche Wohnungsgröße liegt meist bei ca. 50 qm (+-10 qm) für eine Person. Die in der Studie verwendete Konvention bezieht sich auf eine Dreizimmerwohnung von 90 - 110 qm oder 970 -1285 sqft Die durchschnittliche Wohnungsgröße liegt meist bei 105 qm (+-15 qm) für eine Familie.
- Auf Webseiten für die Wohnungssuche genutzte Filter: Wohnung, Größe (falls zutreffend) oder Anzahl der Schlafzimmer, unmöbliert.
- Quelle: Bostadssurf, Seloger, Immobilienscout24, Kiji, Trulia, verschiedene örtliche Wohnungsanbieter und mehr.

Internetanschluss / Monat
Der Preis für die Internetinstallation und die monatlichen Kosten errechnet sich aus dem Vergleich der drei größten länderbasierten Internet-Provider mit den folgenden Kriterien:
- Minimum von 5 Mbit/Sekunde
- Art der Verbindung - Glasfaser oder ADSL
- Unbegrenzte Anrufe und Textnachrichten
- Gültig für 30 Tage
- Mindestens 0,1 GB mobiles Internet
- Auswahl des günstigsten Pakets, welches die genannten Kriterien erfüllt

Die Ergebnisse wurden kombiniert mit dem Global Brand Index.
- Quellen: The Broadband index, Webseiten örtlicher Anbieter.

Gesamt
- Die Gesamtkosten = drei Monate Kosten für Grundlagen + ein Monat Unterkunft in einer temporären Unterkunft und ein Monat Lagerung + zwei Monate in einem festen Wohnsitz.

Kosten eines Umzugs über 150 km aus einer Stadt
- Grundkosten eines Umzugs über 150 km mit 20 qm, ermittelt als Anhaltspunkt über die Höhe der Umzugskosten, die bei einem Umzug aus einer Stadt aufkommen. Der Umzug erfolgt von Erdgeschoss zu Erdgeschoss mit einer Laufdistanz von 10 m. Dieser enthält keine Dienstleistungen wie Möbelaufbau, Möbelabbau, Verpacken, Auspacken und/oder andere.
- Diese Kosten sind nicht in der Spalte 'Gesamt' enthalten, da diese lediglich als Anhaltspunkt für potentielle Umzugskosten dienen.
- Quelle: Movinga

Währungsumrechnung gültig zum 03.06.2019