Ihr Umzugsunternehmen für einen günstigen Umzug in Frankfurt

Was sind die Kosten für einen Umzug in Frankfurt?

Der Preis eines Umzugs hängt von vielerlei Faktoren ab. Hauptsächlich spielen jedoch die Wohnungsgröße sowie das Umzugsvolumen eine Rolle bei der Preisberechnung Ihres Umzugs. Bei einer Wohnung mit 35 m² müssen Sie mit ungefähr 750 € rechnen, bei 60 m² mit 1.000 €. Unser online Umzugsrechner kalkuliert für Sie präzise und einfach die Umzugskosten für Ihren Frakfurt Umzug. Zudem schlüsseln wir alle Kostenfaktoren im Detail auf in unserem Ratgeber Umzugskosten: Was ein Umzug kosten kann und wo Sie sparen können.

Halteverbot für den Umzug in Frankfurt einrichten

Vor allem in den innerstädtischen Vierteln Frankfurt am Mains wie Bahnhofsviertel und Gutleutviertel sind Parkplätze rar. Wir empfehlen daher unbedingt das Einrichten eines Parkverbots in Frankfurt. Ein Antrag muss bei der zuständigen Straßenverkehrsbehörde gestellt werden. Mit ungefähr 155 € ist dieser Service in der Stadt Frankfurt überaus teuer. Damit Sie sich das Leben etwas einfach machen und mehr Zeit für den Umzug haben, können Sie uns das Einrichten des Halteverbots ganz einfach überlassen.

Günstige Umzugsunternehmen in Frankfurt finden

Neben der Planung eines Umzugs ist das Vergleichen von Umzugsunternehmen in Frankfurt besonders wichtig, denn natürlich will nur die beste und günstigste Umzugsfirma beauftragt werden. Dafür müssen jedoch unzählige Bewertungen und Erfahrungsberichte gelesen, sowie Preise miteinander verglichen werden. Mit Movinga ersparen Sie sich all das. Unser online Umzugsrechner kalkuliert einen fairen und transparenten Preis und wir finden das beste Umzugsunternehmen für Ihre Ansprüche in und nach Frankfurt.

Bequemer Umzug nach Frankfurt am Main

Sie haben sich für einen Umzug nach Frankfurt am Main entschieden? Dann wählen Sie Movinga als zuverlässigen Umzugspartner und genießen Sie unvergleichlichen Umzugsservice. Egal, wohin es Sie in der hessischen Metropole zieht, wir bringen Sie und Ihren Hausrat sicher ins neue Heim. Wir haben Expertise aus über 30.000 erfolgreich durchgeführten Umzügen und arbeiten mit Umzugsunternehmen aus ganz Deutschland zusammen. Dieses starke Partnernetzwerk zeichnet sich aus durch hohe Qualität und Flexibilität. Die Qualität stellen wir sicher durch unsere hohen Anforderungen der Movinga Akademie: mindestens 10 durchgeführte Umzüge, eine Empfehlungsrate von mindestens 97 % und durchgehend positive Kundenbewertungen. Durch ständige Kontrollen stellen wir sicher, dass wir dieses Niveau auch dauerhaft aufrecht erhalten. Die Flexibilität unseres Partnernetzwerks zeigt sich in der intelligenten und effizienten Koordination unserer Umzugsteams. Wir finden immer den besten Partner für Ihre Ansprüche, egal ob für lokale oder deutschlandweite Umzüge. Zudem vermeiden wir durch Fahrt- und Wegoptimierung unnötige und teure Leerfahrten unserer Umzugstransporter. Damit können wir Ihnen günstige Preise bieten und verringern den CO²-Ausstoß.

Außerdem tragen wir damit zur Verminderung des Verkehrsaufkommens auf Deutschlands Straßen bei.

Ob ihr neues Heim einen Blick auf die imposante Skyline der Stadt hat oder an einem der Ufer des Mains liegt, spielt für uns keine Rolle. Wir bieten Ihnen die beste lokale Umzugsfirma, die sich vor Ort in Frankfurt bestens auskennt. So kommt alles sicher und vor allem schnell an.Genauso effizient und vor allem einfach ist unser online Buchungsprozess. Geben Sie einfach Ihre Umzugsdaten in unser Planungstool ein und wählen Sie in unserem Umzugsrechner alle Gegenstände Ihres Umzugs aus. Dank unseres selbst entwickelten Algorithmus können wir eine exakte Volumenberechnung durchführen und somit einen fairen und transparenten Preis bieten. Und das alles ganz ohne langwierige Hausbesuche bequem von zuhause aus! Während der gesamten Zeit steht Ihnen natürlich einer unserer Umzugsberater telefonisch zur Seite, um auch noch Änderungen in letzter Minute für Sie möglich zu machen. Sie werden schon bald merken, Umziehen war nie einfacher. Movinga bietet die neue Art des Umziehens: einfach, bequem und online.

Umzüge in andere interessante Städte

Frankfurt

nach

Frankfurt

nach

Frankfurt

nach

Wichtige Infos zum Umzug in Frankfurt

Ostend

Der Stadtteil Ostend glänzt mit einem großen Kulturangebot. Hier ist der Sitz zahlreicher Bühnen wie beispielsweise im Mousonturm oder der ehemaligen Fabrik Naxoshalle, sowie das Fritz-Rémond-Theater, welches sich im berühmten Frankfurter Zoo befindet. In der früher von Industrie geprägten Hanauer Landstraße reihen sich heute zahlreiche Clubs. Einer der ersten hatte sich im Union-Brauhaus angesiedelt, wo außerdem Büros, Restaurants, Bars und Cafés zu finden sind. Das Ostend ist daher besonders bei Kreativen und jungen Menschen beliebt. Die Mieten sind dementsprechend hoch mit 15,00 € pro Quadratmeter.

Gutleutviertel

Multikulti und Diversität kennzeichnen das Gutleutviertel aus. Neben den vielen Restaurants, Bars und Cafés aus aller Welt sitzen hier viele weltweit aktive Unternehmen. Aber im Gutleutviertel wird nicht nur gearbeitet, sondern auch gelebt. Im ehemaligen Westhafen ist ein "Klein-Venedig" entstanden mit zahlreichen Lokalen, Büros und Wohnungen. Der 99 Meter hohe Westhafen-Tower prangt als Wahrzeichen über allem. Früher ein schlichtes Arbeiterviertel ist dieser Stadtteil heute besonders beliebt und ständig im Wandel. Der Mietpreis pro Quadratmeter beträgt ungefähr 14,50 €.

Sachsenhausen

Das südlich des Mains gelegene Sachsenhausen ist der größte Stadtteil von Frankfurt am Main. Berühmt ist dieser Teil der Stadt vor allem für seine Museumsmeile, auf der sich ganz 13 Museum nebeneinander reihen, u.a. Das Deutsche Filmmuseum und das Museum für Angewandte Kunst. Einen fantastischen Blick auf die Frankfurter Skyline bietet die kilometerlange Uferpromenade, die vor allem in den Sommermonaten beliebter Treffpunkt und Erholungsgebiet für die Städter ist. Die Mietpreise sind in diesem beliebten Stadtteil hoch: 14,00 € pro Quadratmeter.

Niederrad

Der südlich des Mains gelegene Stadtteil Niederrad ist auch als "Bürostadt Niederrad" bekannt. Täglich gehen hier tausende von Menschen ihrer Arbeit nach. Niederrad gehört zu den kleineren und vor allem beschaulichen Stadtteilen Frankfurts. Trotzdem gibt es hier viel zu sehen wie zum Beispiel Teile des Barockbaus des Frauenhofes sowie ein historischer Ortskern. Das Licht- und Luftbad Niederrad dient den Frankfurten als Ausflugsziel auf der vorgelagerten Maininsel. Mit einem Mietpreis von 12,60 € pro Quadratmeter gehört Niederrad zu den günstigeren in Frankfurt am Main.

Griesheim

Auf den ersten Blick mag Griesheim nicht bezaubern. Die sogenannten "Griesheimer Alpen" zeugen heute noch von der Industriegeschichte des Stadtteils. Gleichzeitig bietet Griesheim aber malerische Wohngegenden mit mittelalterlichen Häusern und eine der schönsten Uferpromenaden der Stadt mit fast südländischem Flair. Junge Familien und alle, die dem Trubel der hektischen Frankfurter Innenstadt entfliehen wollen, zieht es hierhin. Vor allem auch wegen der günstigen Mieten, die hier nur bei 12,00 € pro Quadratmeter liegen.

Höchst

Der Frankfurter Stadtteil Höchst war seit Ende des 19. Jahrhunderts vor allem von der Chemieproduktion geprägt. Die Hoechst AG erbaute hier die Jahrhunderthalle, welche heute für große Shows und Konzerte genutzt wird. Die Altstadt steht mit ihren bezaubernden Fachwerkhäusern unter Denkmalschutz und hier finden sich gleich zwei Schlösser. Der Bolongaro-Palast versetzt Besucher mit seinem Garten in die Zeit des Barock zurück, während sich auf den ehemaligen Produktionsstätten der Hoechst AG 90 Unternehmen angesiedelt haben und über 22.000 Arbeitsplätze bieten. Höchst ist dadurch vor allem für junge Familien und Arbeiter interessant, welche die malerische Umgebung mit Nähe zur Arbeit bevorzugen. Und das zu niedrigen Mietpreisen von 11,50 € pro Quadratmeter.

Klaviertransport

Gut ausgebildete Umzugshelfer für den Klaviertransport in München zu finden, ist kein Kinderspiel. Buchen Sie Ihren Umzug jedoch mit Movinga, stellen wir Ihnen ein erfahrenes Team aus Profis zur Seite, die für Verpacken und Transport eines Pianos oder sogar Flügels ausgebildet sind. Dadurch brauchen Sie sich nicht um Ihren wertvollen Schatz sorgen und können Sie sicher sein, dass Ihr wertvolles Instrument in guten Händen ist und der Umzug mit Klavier problemlos klappt.

Entrümpelung

Sie möchten gar nicht umziehen, sondern lediglich ungenutzte Gegenstände und ungeliebte Möbel loswerden? In so einem Fall bietet sich eine Entrümpelung in Frankfurt am Main an. Die Kosten dafür sind niedriger als für einen Umzug und Entrümpelungsfirmen übernehmen gleich die komplette Entsorgung der Gegenstände. Im Durchschnitt muss für eine Wohnung mit 50 m² ein Preis von 1.200 € gezahlt werden. Die Räumung eines Kellers mit 30 m² kostet circa 750 €.

Transportversicherung

Jeder unserer Umzüge ist natürlich versichert. Wenn Sie unsere Transportversicherung mit erstklassiger Deckung wählen, sind Sie zudem vor Totalverlust, Diebstahl und Fahrzeugunfällen geschützt. Sie besitzen besondere Wertgegenstände, Kunst oder Antiquitäten? Keine Sorge, auch diese sind mit erstklassiger Deckung versichert. Zudem bieten wir Ihnen spezielles Verpackungs- und Transportmaterial für zerbrechliche Wertsachen, Gemälde oder gar Bücher. Unsere Umzugshelfer behandeln alles mit der nötigen Vorsicht, als wären Ihre Sachen unsere eigenen. Wenn Sie sich bei der Buchung Ihres Umzug noch nicht sicher sind, welche Versicherungen oder Services Sie benötigen, können Sie diese ganz einfach über einen unserer Umzugsberater bis zu 10 Tage vor dem Umzugstag hinzubuchen oder ändern.

Umzug mit dem Jobcenter

Wenn Sie innerhalbs Frankfurts umziehen möchten und Empfänger von Hartz 4 Leistungen sind, können Sie beim Jobcenter einen Antrag stellen, um den Umzug finanzieren zu lassen. Dafür müssen mehrere Bedingungen erfüllt sein und Sie müssen einen Antrag bei Ihrem zuständigen Jobcenter in Frankfurt am Main stellen. Mehr dazu finden Sie in unserem Ratgeber zum Umzug mit Hartz IV. Unsere Umzugsratgeber stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung und Sie können unser kostenloses Umzugsangebot zur Vorlage beim Jobcenter nutzen.

Entrümpelung

Sie möchten gar nicht umziehen, sondern lediglich ungenutzte Gegenstände und ungeliebte Möbel loswerden? In so einem Fall bietet sich eine Entrümpelung in Frankfurt am Main an. Die Kosten dafür sind niedriger als für einen Umzug und Entrümpelungsfirmen übernehmen gleich die komplette Entsorgung der Gegenstände. Im Durchschnitt muss für eine Wohnung mit 50 m² ein Preis von 1.200 € gezahlt werden. Die Räumung eines Kellers mit 30 m² kostet circa 750 €.

Ummeldung beim Finanzamt

Eine Ummeldung beim Finanzamt in Frankfurt am Main wird in der Regel automatisch durchgeführt, sobald Sie sich beim Bürgerbüro angemeldet haben. Besonders wichtig ist dies, wenn Sie von außerhalb nach Frankfurt umziehen. Bei einem Umzug innerhalb Frankfurt am Mains müssen Sie sich nur ummelden, wenn Sie beispielsweise außerhalb des Bereiches des Finanzamts Frankfurt a. M. Höchst in den Zuständigkeitsbereich des Finanzamt Frankfurt (I - UV) ziehen.

Ummelden in Frankfurt

Auch in Frankfurt gilt eine zweiwöchige Frist zur Ummeldung des neuen Wohnsitzes, zumindest wenn Sie von außerhalb nach Frankfurt ziehen. Zuständig für An- und Ummeldung sind die Bürgerämter der Stadt, die für ihren jeweiligen Stadtteil verantwortlich sind. Inzwischen kann man auch hier ganz bequem online einen Termin vereinbaren. Außerdem kann es bei manchen Bürgerämtern zu langen Wartezeiten kommen.

Auf der Suche nach einem Klaviertransport in Frankfurt?

Der Umzug mit einem Klavier oder Flügel ist kein Kinderspiel und sollte auf keinen Fall von Ihnen alleine durchgeführt werden. Dieser Kraftakt bedarf echter Profis. Wir von Movinga arbeiten mit ausgebildeten Umzugsteams überall in Deutschland zusammen, die für diese Herausforderung in Frage kommen. Damit können Sie beruhigt sein, dass Ihr Umzug mit Klavier in guten Händen ist.

Umzugskartons in Frankfurt kaufen und leihen

Wenn Sie Umzugskartons in Frankfurt kaufen oder leihen, ist es sehr wichtig, auf die Qualität zu achten. Besonders kostenlose, aber gebrauchte Umzugskartons weisen häufig Gebrauchsspuren auf und verringern damit die Widerstandsfähigkeit und das zu tragende Gewicht. Sie sind auf jeden Fall auf der sicheren Seite, wenn Sie Ihr Verpackungsmaterial über Movinga bestellen. Wir liefern zudem spezielle Boxen wie Bücher- oder Bilderkartons. Günstig und von geprüfter Qualität.

Entdecken Sie Mainhattan, die Metropole am Main

“Es will mer net in de Kobb enei, wie kann en Mensch net aus Frankforrd sei!” - Es will mir nicht in den Kopf hinein, wie kann ein Mensch nicht aus Frankfurt sein! Ihr Hessisch ist noch verbesserungswürdig? Wenn Sie den Umzugsexperten von Movinga die langwierige Organisation und Ausführung ihres Umzugs überlassen, haben Sie genügend Zeit, daran zu arbeiten und zu genießen, was die Metropolregion Rhein-Main zu bieten hat.Äppelwoi und Schäufele, atemberaubende Wolkenkratzer: Frankfurt am Main ist eine Stadt der reizvollen Kontraste, eine Stadt mit Charme und Kultur.Mit über 700.00 Einwohnern ist die Mainmetropole nicht nur die fünftgrößte Stadt Deutschlands, sondern auch Europastadt und zählt als Weltstadt zu den wichtigsten Metropolen der Welt. Durch die Frankfurter Wertpapierbörse, einem der größten Flughafen der Welt und zahlreicher Messen ist Frankfurt nicht nur einer der wichtigsten europäischen Knotenpunkte, sondern auch bedeutender Finanzplatz und Wirtschaftszentrum auf internationaler Ebene.In Frankfurt am Main bietet sich moderne und überwältigende Architektur im Finanzviertel durch Wolkenkratzer zahlreicher Banken und Finanzinstitute wie beispielsweise der Europäischen Zentralbank oder der Deutschen Bundesbank. Aber es finden sich auch mittelalterliche und geschichtsträchtige Bauten in der Altstadt rund um den Römerberg. Auch in den anderen Stadtteilen glänzt Frankfurt mit Vielfalt: das Holzhausen-Viertel steht für Gediegenheit,

Sachsenhausen hat den rühmt sich, jung und schick zu sein mit seinem Kneipenviertel und dem wunderschönen Museumsufer und das Nordend hat den Ruf, das unangefochtene In-Viertel der Stadt zu sein mit zahlreichen Cafés, originellen Läden und breiten Alleen.

Ob Antiquitäten, moderne Kunst, große Bilder oder hochwertige Instrumente – in Frankfurt kann all das und noch mehr in den über 60 Museen bestaunt werden. Die Auswahl ist groß: Schirn Kunsthalle, Filmmuseum, Architekturmuseum, Museum der Weltkulturen, Museum für moderne Kunst und vieles mehr. Und wenn es Abend wird, können Sie bei einem gemütlichen Abendessen im berühmten Restaurant Medici die Fülle der faszinierenden Eindrücke Revue passieren lassen. Das alles wird abgerundet mit einem Ausflug in die weltweit renommierte Oper Frankfurt oder einem Spaziergang entlang einer der vielen Mainuferpromenaden mit Blick auf die beeindruckende Skyline des Bankenviertels.Es gibt natürlich auch viel Geschichte zu erleben: der Frankfurter Römer, das wunderschöne Rathaus mit seiner fast 700 jährigen Geschichte, die Frankfurter Paulskirche, die Alte Oper oder die architektonisch anspruchsvollen Mainbrücken. Eine der bekanntesten und auch eines der Wahrzeichen der Stadt ist die Alte Brücke, die bereits im Jahr 1222 urkundlich erwähnt wurde. Der im Jahr 1888 eröffnete Hauptbahnhof ist eine Sehenswürdigkeit für sich. Wunderschöne Architektur vereinen sich hier mit einem der größten Verkehrspunkte seiner Art in Europa. Vom Bahnhofsgebäude ausgehend verläuft die Kaiserstraße, auf der sich schicke Altbauten mit edlen Läden abwechseln und den Weg zu den modernen Bankenhochhäusern weisen. Sie sehen, Geschichte ist in Frankfurt an jeder Ecke präsent.

Wichtige Adressen für Ihren Umzug

Zentrales Bürgeramt Frankfurt

Jobcenter Frankfurt

Finanzamt Frankfurt

Zentrales Bürgeramt Frankfurt

Zeil 3

60313 Frankfurt am Main

Tel.: 069 115

Website: https://www.frankfurt.de/

Jobcenter Frankfurt

Geleitsstraße 25

60599 Frankfurt am Main

Tel.: 069 21713493

Website: https://www.jc-frankfurt.de/

Finanzamt Frankfurt

Gutleutstraße 116

60327 Frankfurt am Main

Tel.: 069 254505

Website: https://service.hessen.de/html/Finanzamt-Frankfurt-am-Main-I-Auf-einen-Blick-2762.htm